Rücken-Tage

Fr., 20. September 2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr

Fr., 4. Oktober 2019 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Sa., 5. Oktober 2019 von 10:00 bis 16:00 Uhr

 

Finden Sie die perfekte Matratze! Physiotherapeut Uwe Springer hilft Ihnen dabei!

Dank der Messung mit der MediMouse® können wir die für Sie individuell geeignete Matratze oder das für Sie ergonomisch passende Boxspringbett finden. Sie spüren nicht nur, ob die Matratze für Sie geeignet ist – Sie können es dank dieser Messtechnik auch sehen!

Lassen Sie Ihre Wirbelsäule kostenlos von einem erfahrenen Physiotherapeuten vermessen!
Physiotherapeut Uwe Springer steht Ihnen zur Rückenvermessung zur Verfügung!
Bitte reservieren Sie Ihren persönlichen Termin

Termin-Hotline: 02831 – 5506

Finden Sie das richtige Schlafsystem – Physiotherapeut Uwe Springer vermisst Sie mit der MediMouse®!

Rückenvermessung mit der MediMouse®

Lassen Sie Ihre Wirbelsäule kostenlos von einem erfahrenen Physiotherapeuten vermessen!
Die MediMouse® ist ein computergestütztes Hilfsinstrument zur Bestimmung der Rückenform und Beweglichkeit jedes einzelnen Wirbelsegments.
Dank der Messung mit der MediMouse® können wir die für Sie individuell geeignete Matratze finden. Sie spüren nicht nur, ob die Matratze für Sie geeignet ist – Sie können es dank dieser Messtechnik sehen!

Der Messkopf, welcher entlang der Wirbelsäule geführt wird (über der Kleidung), liefert in nur wenigen Minuten präzise Daten der gemessenen Wirbelsäule und stellt diese grafisch dar – ganz unkompliziert und verständlich. Durch die Messung erhalten Sie Daten über die Funktion und Haltung Ihres Rückens: Präzise, unkompliziert und schnell. Mit den Daten können unsere Schlafberater dann die für Sie richtige Matratze finden, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist.

 

 

Bei uns liegen Sie richtig!

ZU WEICH: Der Beckenbereich bietet nicht genügend Stütze. Die Wirbelsäule hängt durch

ZU FEST: Die Schulter sinkt nicht ein, der LWS-Bereich wird nicht ausgefüllt. Die Wirbelsäule liegt schief.

GENAU RICHTIG: Der Beckenbereich wird ideal gestützt, die Schultern können einsinken. Die Wirbelsäule liegt gerade.

Die richtige Lagerung der Wirbelsäule ist für die nächtliche Erholung entscheidend. Daher sollte die Wirbelsäule in Seitenlage eine gerade Linie bilden. Die Schulterachse und die Beckenachse sollten rechtwinklig zur Wirbelsäule stehen, die Kopf- und Nackenpartie sollte waagerecht den Verlauf der Wirbelsäule fortführen. All dies dient der optimalen Entlastung der Muskulatur und des Nervensystems und ermöglicht so einen tiefen und erholsamen Schlaf.

Reservieren Sie Ihren persönlichen Termin über unser Formular

oder rufen Sie unsere Termin-Hotline an: 02831 – 5506

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

+49 (0) 2831 / 55 06 post@betten-giesberts.de Anfahrt berechnen